Eskalierter Polizeieinsatz: Prozess-Termine stehen

+
Bild vom Polizeieinsatz.

Rosenheim/Schechen - Im Fall des in Schechen eskalierten Polizeieinsatzes hat das Amtsgericht Rosenheim nun die weiteren Verhandlungstermine bekannt gegeben.

Lesen Sie auch:

Demnach soll die erste Verhandlung am Freitag, 17. Februar, stattfinden (wir berichteten) und dann jeweils im Zwei-Wochen-Rhythmus am 2., 16. und 30. März sowie am 13. und 27. April. Die mündliche Verhandlung mit vier Angeklagten, vier Verteidigern und bisher 20 Zeugen dreht sich um die Frage, ob die Angeklagten am 15. November 2010 Polizeibeamte im Einsatz behindert und teilweise auch verletzt haben. Strafbar wäre dies als Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

re/Oberbayerisches Volksblatt

Im Gegenzug erhebt die Schechener Familie aber auch schwere Vorwürfe gegen die Polizei. Ihre Anzeige wurde von der Staatsanwaltschaft aber fallen gelassen (siehe Bilder & Videos).

Bilder aus dem Archiv:

"Polizei hat uns misshandelt"

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser