Essen auf Herd vergessen: Küche brennt

Hof - Weil die Bewohner eines Reihenhauses in Hof Essen auf dem Herd vergessen hatten, geriet die Küche am Dienstagabend in Brand.

Wie die Polizei in Oberfranken mitteilte, kam es zu Stichflammen, nachdem die drei Bewohner das brennende Fett mit Wasser zu löschen versuchten. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, konnten sie den Brand aber mit einem Feuerlöscher löschen. Sie blieben unverletzt, es entstand ein Sachschaden von 3000 Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser