Kommt Ihnen dieses Detail bekannt vor?

Europol veröffentlicht Gegenstände aus Kinderpornos

+
  • schließen

Landkreis - Kommt Ihnen dieses Detail bekannt vor? Sie könnten bei der Aufklärung eines sexuellen Missbrauchs helfen.

Europol veröffentlicht auf ihrer Webseite Gegenstände aus kinderpornographischen Videos. Es sind zum Teil schwer erkennbare Details von Kleidung, Haushalts- oder Einrichtungsgegenständen, aber sie sind manchmal der einzige Anhaltspunkt, die einzige Spur, um Täter & Opfer zu ermitteln und möglicherweise sogar den noch stattfindenden Missbrauch eines Kindes zu beenden.

Bitte schauen Sie sich die Bilder an, ob Ihnen etwas bekannt vorkommt:

! Weitere Bilder finden Sie auf der Website !

Mit diesen Bildern fahndet Europol wegen Kindesmissbrauch

Jeder kleinste Anhaltspunkt kann helfen. Die Objekte stammen alle aus Videos mit sexuell explizitem Material mit Minderjährigen. Für alle Bilder ist jede andere Ermittlungsstraße bereits untersucht worden. Deshalb bittet Europol um Unterstützung bei der Identifizierung des Ursprungs einiger dieser Objekte. Europol ist überzeugt, dass mehr Augen zu mehr Hinweisen führen und letztlich dazu beitragen werden, diese Kinder zu retten.

Die Polizeibehörde will ihren Ursprung (Ort / Land) genau verfolgen. Sie können helfen, indem Sie auf der Webseite von Europol auf ein Objekt klicken, das Sie erkennen. Dann öffnet sich ein Fenster, in dem Sie direkt mitteilen können, welche Informationen Sie über das Objekt haben. Das kann anonym erfolgen. 

Sobald der Ursprung eines Objekts identifiziert ist, wird Europol die zuständige Strafverfolgungsbehörde des betroffenen Landes informieren, um diesen Hinweis weiter zu untersuchen und hoffentlich die Identifizierung des Täters und des Opfers zu beschleunigen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser