"Event-Stadl": Bussi-Schorschi müsste klagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Muss Bussi-Schorschis "Event-Stadel" nun abgerissen werden?

Schechen - Droht dem "Event-Stadel" nun der Abriss? Nachdem seine Petitionen im Landtag abgeschmettert wurden, bekam er einen Beseitigungsbescheid vom Landratsamt:

Muss der "Event-Stadl" in Wurzach des Schechener Unternehmers Georg Weiß abgerissen werden oder nicht? Bussi-Schorschi reichte bereits zwei Petitionen beim Bayerischen Landtag ein, war aber nicht erfolgreich.

Wie die OVB-Heimatzeitungen berichten, muss Georg Weiß die Teile des "Event-Stadels", die entgegen des Bebauungsplans gebaut wurden, innerhalb von drei Monaten abreißen. Das Landratsamt Rosenheim hat ihn in einem Bescheid zu diesem Schritt aufgefordert.

Der einzige Ausweg: Klage gegen die Anordnung vor dem Münchener Verwaltungsgericht einzureichen- Bussi-Schorschi wäre eine friedliche Einigung jedoch lieber.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de sowie in den OVB-Heimatzeitungen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser