Ex-Freundin mit Teppichmesser bedroht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Es ging um Geld: Als es zwischen einem Teisendorfer und seiner Ex dann zum Streit kam, zückte er ein Teppichmesser! Die 27-Jährige konnte ihn aber in die Flucht schlagen.

Seine 27-jährige Ex-Freundin hat ein 25-jähriger Teisendorfer am Samstag mit einem Teppichmesser bedroht. Die beiden hatten sich um 15 Uhr in der Traunreuter Wohnung der Frau getroffen, um die Abwicklung von finanziellen Forderungen zu besprechen, die die 27-Jährige an ihren ehemaligen Freund noch hatte.

Offensichtlich kam es zu keiner Einigung, denn der junge Mann entriss der Frau ihr Smartphone, warf es auf den Boden und trampelte darauf herum. Anschließend nahm er ein Teppichmesser, hielt es der Frau an den Hals und bedrohte sie.

Erst als die Geschädigte zu schreien anfing, flüchtete der Gewalttäter. Er wird nun wegen Bedrohung und Sachbeschädigung angezeigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser