Drei Verletzte bei Explosion in Wohnhaus

Ergoldsbach - Bei einer Explosion in einem Wohnhaus in Ergoldsbach (Landkreis Landshut) sind am Montag drei Menschen verletzt worden. Die Polizei kennt offenbar bereits die Ursache.

Nach ersten Erkenntnissen habe eine falsch gewechselte Gasflasche die Detonation ausgelöst, sagte ein Polizeisprecher. Das Haus sei erheblich beschädigt worden: Ein Riss ziehe sich über die gesamte Außenfassade. Derzeit untersuchen Experten, ob das Gebäude noch bewohnbar oder einsturzgefährdet ist.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser