Fast ständig ein Buch vor Augen

Rosenheim – In drei Wochen 32 Bücher lesen – für Nina Leonie Heuser ist das überhaupt kein Problem.

Das elfjährige Mädchen schaffte dieses hohe Lesepensum anlässlich eines Wettbewerbs der Stadtbibliothek in den vergangenen Sommerferien ganz mühelos. Jetzt freut sich die „Leseratte“ schon sehr auf die Weihnachtsferien. Denn auch da will sie sich wieder so oft wie nur möglich in ihre geliebten Romane vertiefen.

Lesen Sie mehr dazu in der Mittwochs-Ausgabe des Oberbayerischen Volksblatts.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser