Festnahme: Betrunkenes Mädchen beisst Polizisten

Forchheim - Bissig, biestig und total betrunken: Ein 17-jähriges Mädchen hat sich am Samstagabend in Forchheim tatkräftig gegen ihre Festnahme gewehrt.

Als eine Polizeistreife die Jugendliche mit auf das Revier nehmen wollte, trat sie nach den Beamten und biss einem der Männer in den Arm. Mit 1,36 Promille war das Mädchen erheblich betrunken, wie die Polizei in Forchheim am Sonntag mitteilte.

Den Beamten gelang es schließlich, die Widerspenstige an ihre Eltern zu übergeben. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstands gegen Polizeibeamte und Körperverletzung. Die Bisswunde des Beamten musste ambulant versorgt werden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser