Brand im Stall: Feuerwehr tröstet Kälbchen

+

Eggstätt - Am Mittwochnachmittag brach ein Feuer in einem Viehstall aus. Für zwei Kälbchen kam jede Hilfe zu spät, die Feuerwehr tröstete die übrigen Tiere. **NEU: Bilder**

Die Feuerwehr wurde am Mittwochnachmittag nach Eggstätt alarmiert. Eine Stallung geriet dort in Brand. Unbestätigten Informationen war eine Wärmelampe im Kälberstall Ursache für das Feuer.

Glücklicherweise wurde der Brand rasch bemerkt, so dass größerer Schaden am Gebäude und auch ein Übergreifen der Flammen auf das Haupthaus verhindert werden konnten. Allerdings konnte nicht der ganze Viehbestand vor den Flammen gerettet werden: Zwei Kälbchen fielen dem Brand zum Opfer.

Eggstätt: Feuer bricht in Stall aus

Eggstätt: Feuer bricht in Stall aus

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser