Fischbraterei Bierbichler baut Gastterrasse

+
Aufgestockt hat 2011 auf der Loretowiese die Fischbraterei Bierbichler: Im ersten Stock des zweigeschossigen Baus bietet eine Terrasse 100 weitere Sitzplätze.

Rosenheim - Auf dem Herbstfest wird heuer nicht nur bei den Fahrgeschäften in die Höhe gebaut. Die Fischbraterei Bierbichler baut im ersten Stock eine Freiterrasse mit rund 100 Sitzplätzen.

Denjenigen, die noch einen der wenigen Parkplätze auf den nicht gesperrten Restplätzen auf der Loretowiese ergattert haben, ist bei den Aufbauarbeiten zum Herbstfest aufgefallen, dass die Fischbraterei Bierbichler heuer aufstockt - an der markanten Kreuzung gegenüber vom Glückshafen entsteht eine Freiterrasse mit rund 100 Sitzplätzen.

"Unser alter Stand war nach 16 Jahren nicht mehr zeitgemäß", begründet Christine Bierbichler, Mitinhaberin der gleichnamigen Fischbraterei, weshalb man dieses Jahr höher hinaus will. "Wenn neu, dann richtig", so die Geschäftsfrau. Im Gegenzug, dass man bei ihr künftig keine Hendl mehr verkauft, wurde von Seiten des Wirtschaftlichen Verbandes eine Vergrößerung des Standes in Aussicht gestellt. "Lediglich ein Meter mehr in der Tiefe und ein Meter in der Breite - und zudem hatten wir bislang keine Sitzplätze", erklärt Bierbichler, weshalb man ab diesem Jahr mit dem Fischlokal in die Höhe expandiert. "Steckerlfisch im Stehen? Das geht nicht, also geht es in den ersten Stock." Statt der Gockerlbraterei im Erdgeschoss wird dort zudem ein Imbissbereich eingerichtet.

Der neue Holzstand mit Stahlkonstruktion und Containerbauweise für Kühlung, Sanitäranlagen und Kühlung im rückwertigen Bereich des Baus soll auf der offenen Terrasse rund 100 Fischfreunden einen Blick von oben auf die Wiesn bieten. "Das gibt es erstmals und der Ausblick dürfte neben unserer Fischkarte die eigentliche Besonderheit auf dem Fest werden", ist Bierbichler zuversichtlich. Sollte schlechtes Wetter die Festabende im ansonsten offenen Terrassenbereich ungemütlich gestalten, was nach den bisherigen Sommermonaten nicht unbedingt unwahrscheinlich klingt, werden die Gäste durch Zeltplanen mit Sichtelementen vor Wind und Wetter geschützt.

cl/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: Herbstfest Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser