Flugzeug gerät beim Betanken in Brand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Straubing - Bei einem Brand auf dem Flugplatz Wallmühle bei Straubing sind am Donnerstag mehrere Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei entzündete sich Kerosin beim Betanken eines Flugzeuges.

Beim Betanken der Maschine entstand ersten Berichten zufolge plötzlich eine Stichflamme. Ein Mann, der das Flugzeug betankte, erlitt stärkere Brandverletzungen. Er wurde von einem Notarzt versorgt und in eine Klinik gebracht. Zwei weitere Menschen erlitten bei den Löscharbeiten leichte Rauchvergiftungen. Der Schaden am Flugzeug wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser