Feuerwehreinsatz in Wildenwart

Holzhäcksler gerät neben Hackschnitzelhalle in Brand 

+
Ein Holzhäcksler geriet am Mittwochnachmittag bei Wildenwart in Brand. 
  • schließen

Frasdorf - Ein mobiler Holzhäcksler ist am Mittwoch neben einem Stadel in Brand geraten. Dabei wurde das Fahrzeug komplett zerstört und das Gebäude beschädigt. 

UPDATE, 16.40 Uhr:

Mobile Hackschnitzelanlage gerät in Wildenwart in Brand 

UPDATE, 16.10 Uhr:

Laut ersten Informationen von vor Ort, ist das Gebäude an der Westseite in Brand geraten. Ein zerrissener Hydraulikschlauch der aktiven Arbeitsmaschine soll dann für den Brand gesorgt haben. Das Ganze geschah in der Nähe des Wildenwarter Feuerwehrhauses. 

Ein Holzhäcksler geriet am Mittwochnachmittag bei Wildenwart in Brand. 

Erstmeldung, 16 Uhr:

Am Mittwochnachmittag ist gegen 15.15 Uhr eine forstwirtschaftliche Arbeitsmaschine in Wildenwart, Gemeinde Frasdorf, in Brand geraten. Die regionalen Feuerwehren brachten das Feuer rasch unter Kontrolle. Durch den Brand wurde der mobile Holzhäcksler völlig zerst ört und ein angrenzendes Gebäude beschädigt

Ein Leser aus Übersee schickte uns das Foto der Rauchwolke. 

Der entstandene Sachschaden dürfte deutlich im sechsstelligen Bereich liegen. Angaben zur Brandursache können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht getroffen werden.

jre/jg/Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser