Frühling, Frühling wird es nun bald...!

Landkreis - Da schmilzt das Eis! In weiten Teilen Bayerns gibt es in den nächsten Tagen einen kleinen Vorgeschmack auf den Frühling.

Service:

Gute Nachrichten für all jene, die von Schnee, Eis und Kälte die Nase voll haben! Nachttemperaturen im Plusbereich, Vogelgezwitscher in den frühen Morgenstunden und die ersten Krokusse, die langsam erblühen: Am Freitag und Samstag sei laut Deutschen Wetterdienst zwar unbeständiges aber sehr mildes Wetter zu erwarten. “Von den Temperaturen her wird es recht frühlingshaft“, sagte ein Meteorologe.

Vor allem im Alpenvorland und in Mainfranken liegen die Höchstwerte bei zehn bis zwölf Grad - wo die Sonne durchkommt, kann es sogar noch wärmer werden!

Ab Sonntag soll es wieder etwas abkühlen. Zum Beginn der kommenden Woche ändert sich das Wetter zunächst nur wenig. Erst ab Mitte der Woche gelangt Deutschland zunehmend unter Hochdruckeinfluss. Vielfach Sonnenschein und deutlich steigende Temperaturen werden die Folge sein.

Die einzelnen Vorhersagen:

Rosenheim
In Rosenheim ist es den ganzen Tag vielfach wolkig, gebietsweise kann sich auch die Sonne durchsetzen bei Temperaturen von 4 bis 11°C. In der Nacht regnet es leicht und die Temperatur sinkt auf 6°C.

Traunstein
In Traunstein regnet es morgens leicht bei Temperaturen von 4 bis 6°C. Darüber hinaus gibt es vom Nachmittag bis abends nur selten Lücken in der Wolkendecke bei Werten von 7 bis zu 11°C. In der Nacht regnet es leicht und die Temperatur fällt auf 7°C.

Mühldorf
In Mühldorf kann sich am Tag die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt bei Werten von 4 bis zu 10°C. Nachts regnet es leicht und das Thermometer fällt auf 6°C.

Berchtesgaden
In Berchtesgaden regnet es am Morgen leicht bei Werten von 3 bis zu 5°C. Im weiteren Tagesverlauf kann sich von mittags bis zum Abend hin die Sonne nicht durchsetzen und es ist wolkig bei Temperaturen von 6 bis 10°C. Nachts gibt es leichten Regen und die Werte gehen auf 6°C zurück.

dwd/wetter.com/rr

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser