Geisterfahrer auf der A8 hält Polizei in Atem

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Anger - Ein Geisterfahrer war gestern auf der A8 in Fahrtrichtung München unterwegs. Der 77-Jährige bemerkte seine Falschfahrt und warnte entgegenkommende Fahrzeuge mittels Lichthupe.

Am Sonntag, den 6. Oktober, gegen 3.30 Uhr teilten mehrere Verkehrsteilnehmer über Notruf mit, dass zwischen der Tank- und Rastanlage Walserberg-Süd ein Falschfahrer auf die Richtungsfahrbahn Salzburg in Richtung München gefahren sei.

Sofort setzte sich eine Streife Verkehrspolizei Traunstein in Bewegung, um den Verkehr zu warnen und den Geisterfahrer aufzuhalten. Zahlreiche Streifenbesatzungen umliegender Dienststellen und der Bundespolizei besetzten die Anschlussstellen, um ein Einfahren der Verkehrsteilnehmer in Richtung Salzburg zu verhindern.

Der Falschfahrer konnte dann auf Höhe der Ortschaft Anger durch eine Streifenbesatzung der Bundespolizei angehalten werden und wurde zur weiteren Sachbearbeitung an die Verkehrspolizei Traunstein übergeben.

Der 77-jährige Fahrer aus Freyung wollte seinen Sohn in Hamburg besuchen. Da die Witterungsverhältnisse schlechter wurden, hat er die Fahrt abgebrochen und entschloss sich nach Freyung zurückzukehren. Auf der Fahrt zurück hat er sich verfahren und kam schließlich in Salzburg an. Hier tankte er an einer Autobahnraststätte und fuhr dann entgegen der Fahrtrichtung in die Autobahn ein.

Der Falschfahrer fuhr mit geringer Geschwindigkeit auf der Richtungsfahrbahn Salzburg in Richtung München. Da ihm einige Fahrzeuge entgegen kamen, warnte er diese mit der Lichthupe.

Bei dem Fahrzeugführer durchgeführte Test ergaben keine Hinweise auf Alkohol und den Einfluss berauschender Mittel.

Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu. Die Fahrerlaubnis wird wohl für längere Zeit entzogen werden.

Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten sich bei der VPI Traunstein unter der Telefonnummer 08662 / 6682-0 zu melden.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser