Einsatz der Feuerwehr Neuötting am Freitag

Geretteter Vogel doch keine Schwalbe?

+
Der gerettete Vogel wird von Feuerwehrleuten gehalten.
  • schließen

Neuötting - Einen seltenen Einsatz hatte die Feuerwehr Neuötting am Freitag, als sie einen Vogel befreite. Doch war es wirklich eine Schwalbe?

Wie heimatzeitung.de berichtet, handelte es sich bei dem geretteten Vogel nicht - wie zuerst angenommen - um eine Schwalbe. Vielmehr sei es ein Mauersegler gewesen, der sich vergangenen Freitag in einer Schnur verfing und von Einsatzkräften der Feuerwehr gerettet werden musste

Die Mauersegler seien Schwalben "nicht verwandt, aber im Flugbild ähnlich aussehend", so heimatzeitung.de weiter. Der wichtigste Unterschied bestehe in der weißen Unterseite von Schwalben, die dem Mauersegler fehlt.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser