"Golf on Ice" in Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Bei dem zweiten "Golf on Ice"-Event am 8. Januar auf dem Rosenheimer Ludwigsplatz wird sich zeigen, ob die Golfspieler auch auf dem Eis eine gute Figur machen.

Wer den ca. 20-Meter-Putt gegen Golfprofis, Handicapschoner oder Golf-Greenhorns verwandelt, darf mit dem italienischen Kultauto Fiat 500 nach Hause fahren. Moderiert wird die Veranstaltung wie im letzten Jahr von Bayern3 - Frühaufdreher Bernhard Fleischmann.

Erinnerungen an das vergangene Jahr

"Golf on Ice" beim Rosenheimer Eiszauber

Für Golfer ist es sowieso eine ganz gute Übung, mal auf Eis zu putten. Für Nicht-Golfer könnte es neben der gehörigen Gaudi auch der Anfang einer neuen Leidenschaft sein. Abends wird es wieder sicherlich sehr kalt auf der Eisfläche. Wer also hat, sollte sich mit Putter, langen Unterhosen und robusten Handschuhen ausrüsten, um beim Finale nicht am Loch vorbei zu zittern. Rund 100 Eisgolfer werden erwartet und via ‘Nearest to the Pin’-Wertung qualifizieren sich dann 10 für das Finale. Die drei besten spielen um den ersten Platz.

Mehr Informationen und Anmeldung unter www.golf-on-ice.com oder vor Ort. Aber Achtung, es werden nur 100 Teilnehmer zugelassen.

Pressemitteilung AlpenGrün GbR

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © AlpenGrün GbR

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser