Verletzter bei Freilassing

21-Jähriger kommt von Straße ab - Crash gegen Baum

+

Freilassing - Am Mittwochabend ereignete sich ein Autounfall bei Freilassing. Ein junger Autofahrer kam dabei von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Stark verletzte sich dabei zum Glück niemand:

UPDATE, Donnerstag, 9.55 Uhr

Am Mittwoch befuhr gegen 17.15 Uhr ein 21-jähriger Saaldorfer mit seinem Audi die St2104 von Freilassing in Richtung Waging am See. Kurz nach der Ortsausfahrt von Freilassing kam er in einer Rechtskurve mit den Rädern leicht auf das rechte Bankett und anschließend ins Schleudern

Schließlich krachte der Audi an einen neben der Straße befindlichen Baum. Bei dem Aufprall wurde der Saaldorferleicht verletzt. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von circa 1.000 Euro.

Bilder vom Unfall auf der St2104 kurz nach Freilassing

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Erstmeldung

Der Lenker eines VW Golfs kam in der Rechtskurve von der Fahrbahn ab und krachte mit der Fahrertüre gegen einen Baum. Er konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und die Rettung verständigen.

Nach der Erstuntersuchung kam er mit leichten Verletzungen mit dem Rettungsdienst nach Freilassing ins Krankenhaus. Die Polizei Freilassing nahm den Unfall auf und regelte den Verkehr. Der totalbeschädigte Golf wurde von einem Abschleppunternehmen aus Teisendorf geborgen.

FDL/Brekl

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser