Einsatz für die Feuerwehr Grassau

Mietenkamer Maibaum vom Blitz getroffen und zerstört

Grassau - Während eines heftigen Gewitters schlug am Sonntagabend gegen 22 Uhr ein Blitz in den Mietenkamer Maibaum ein.

Der Maibaum wurde dadurch so stark beschädigt, dass er durch die freiwillige Feuerwehr Grassau, die mit ca. 15 Mann vor Ort war, umgeschnitten werden musste. Die Ortsdurchfahrtsstraße musste für ca. 2 Stunden gesperrt werden. 

Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen. Personen kamen nicht zu Schaden. Das Positive dürfte sein, dass die Mietenkamer Dorfgemeinschaft nächstes Jahr einen außertourlichen Grund zum Feiern hat; da ja nun ein neuer Maibaum aufgestellt werden muss.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser