Grundschule Happing erhält Wanderpokal

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Happing - Die Grundschule Happing kann sich über den verdienten Wanderpokal freuen. Ihr Team des offenen Basketballtrainings hat ihn beim Stadtteilturnier im April gewonnen.

Am Mittwoch herrschte große Aufregung in der Grundschule Happing: die Mannschaft des offenen Basketballtrainings der Sozialen Stadt durfte endlich ihren verdienten Pokal in Empfang nehmen. Christian Hlatky von der Sozialen Stadt Rosenheim überreichte zusammen mit der Schulrektorin Gabriele Wittekind den begehrten Pokal. Das Siegerteam ist eine gemischte Gruppe Mädchen und Buben aus allen dritten und vierten Klassen der Grundschule Happing. Gemeinsam mit ihrem Trainer Tomasz Podrazka haben sie das ganze Schuljahr hart trainiert und sich beim Stadtteilturnier im April gegen die Konkurrenten aus Fürstätt und der Prinzregenten Schule durchgesetzt.

Der Wanderpokal, der seinen Weg in den letzten 4 Jahren durch alle drei Stadtteile gemacht hat, hat nun sein neues Zuhause gefunden. Das offene Basketballtraining wird von der Sozialen Stadt Rosenheim organisiert und durch das Förderprogramm Kulturelle Bildung für Familien finanziert.

Auch im nächsten Schuljahr werden die Soziale Stadt und Tomasz Podrazka das erfolgreiche Projekt wieder an den drei Grundschulen durchführen. Herzlich eingeladen sich der Mannschaft anzuschließen, ein kostenloses Training zu genießen und viel Spaß mit neuen Freunden zu haben, sind alle Kinder, die 2011/2012 die dritte oder vierte Klasse besuchen.

Pressemitteilung Soziale Stadt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser