Gummistiefel-Weitwurf und Wasserrutschen

+

Happing - Auf der Wasserrutsche in die Ferien geschliddert: Mehr als 150 Kinder waren zum Start des Ferienprogramms von den Aktionen begeistert. So geht es weiter:

Einen tollen Start in die Ferien konnten am Montag, den 5. August mehr als 150 Kinder rund um die Grundschule Happing erleben. Der ASV Happing , der Stadtjugendring und der Stadtteilverein Happing e.V. organisierten gemeinsam ein Sport- Spiel- und Bastelfest zum Beginn des Ferienprogramms.

Bei vielen lustigen und sportlichen Wettbewerben wetteiferten die Kinder um kleine Gewinne. Nicht nur die Betreuer hatten eine tolle Stimmung an den Stationen: rund herum waren die Kinder begeistert. Alle haben mit gemacht, haben ausprobiert. Ob nun Gummistiefelweitwurf, Trampolin, mit Spritzpistolen auf Badeenten schießen, Tunnellaufen und zu guter Letzt, Stabhochsprung! Es wurde viel gelacht und ausdauernd mitgemacht, trotz der Temperaturen. Besonders angenehm war bei schönstem Sommerwetter die Hauptattraktion: Die Wiesenwasserrutsche. Egal wer, wie, wo nass wurde, es war einfach nur Spaß pur. Die Kinder waren einsame Spitze und probierten alle Figuren zum Rutschen aus.

Wer ein bisschen Ruhe brauchte, konnte bei den Betreuern des Stadtjugendrings verschieden Spiel- und Bastelangebote des MoKiJa nutzen und später wieder auf der Hüpfburg toben. Das MoKiJa wird noch die ganze Woche bis Freitag, den 9. August mit kostenlosen Angeboten bei der Happinger Schule sein. Der Stadtteilverein Happing wird vom 5. – 9. und 12. – 16. August jeden Tag ein besonderes Highlight anbieten und bewirtet täglich das Elterncafé von 11 bis 16 Uhr mit kostengünstiger Verpflegung, Getränken, Eis, Kaffee und Kuchen.

Im großen Zirkuszelt des Stadtteilvereins gibt es zum Beispiel am Freitag, den 9. August ab 11 Uhr einen Zirkusworkshop und nächste Woche an Maria Himmelfahrt kommen Feuerwehr, Rotes Kreuz und andere Hilfsorganisationen zum Sicherheitstag für Eltern und Kinder. Bei gutem Wetter lädt der Stadtteilverein an diesem Tag zum großen Familienpicknick mit Grillfleischverkauf.

Ausflüge zum Münchner Zoo, zum Reiten und Tauchen, zum Imker, zum Klettern, ins Krankenhaus und vieles mehr, werden in den ganzen Sommerferien angeboten.

Informationen gibt es auf der Homepage des Stadteilvereins www.die-happinger.de und anmelden kann man sich beim Stadtjugendring Rosenheim und der Offenen Jugendarbeit Happing.

Pressemitteilung Stadtteilverein Happing e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser