Haupteingang des Landratsamts gesperrt

Rosenheim - Vom 1. August bis Anfang September wird der Eingangsbereich und das Foyer des Hauptgebäudes des Landratsamtes aufgrund einer Umgestaltung und Modernisierung gesperrt.

Der Eingangsbereich und das Foyer des Hauptgebäudes des Landratsamtes Rosenheim werden während der Sommerferien umgestaltet und brandschutztechnisch auf den neuesten Stand gebracht. Aus diesem Grund ist der Haupteingang in der Wittelsbacherstraße 53 in Rosenheim von 1. August bis Anfang September gesperrt.

Besucher können das Amt in dieser Zeit über einen Seiteneingang betreten. Dieser liegt ebenfalls an der Wittelsbacherstraße und ist über das Parkdeck an der rechten Seite des Hauptgebäudes zu erreichen. Die Informationstheke wird zwischenzeitlich in Zimmer 20 im Erdgeschoss untergebracht. Auch die Behindertenparkplätze müssen wegen der Baustelle verlegt werden und zwar vom Vorplatz des Landratsamtes auf das angesprochene Parkdeck rechts vom Hauptgebäude. Die Amtsleitung bittet die Besucher wegen möglicher Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Pressemitteilung Landratsamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser