Ab heute: Ferienprogramm in Rosenheim

Rosenheim - In diesem Jahr bietet die Soziale Stadt ab heute ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche in den Stadtteilen an.

Im Bürgerhaus Miteinander findet von Montag 28.12. bis Donnerstag 31.12.ein offenes Freizeitangebot statt. Jeweils von 14 bis 17 Uhr können dort Kinder malen, basteln und sogar backen. Salu Tadi und Jonathan Fuchs, FSJler der Sozialen Stadt Rosenheim, betreuen die Kinder.


In der zweiten Ferienwoche geht es dann im Rosenheimer Westen rund. Die neue Turnhalle an der Grundschule Fürstätt ist dann am Montag, Dienstag und am Mittwoch zwischen 14 und 17 Uhr für Jugendliche zum Sport machen geöffnet. Unter dem Motto „Weg mit dem Weihnachtsspeck“ kann man dann Fußball, Basketball oder andere Sportarten spielen. Die Dipl. Sportwissenschaftlerin Regina Misoph leitet das offene Sportangebot, dass durch dass Programm Stärken vor Ort gefördert wird. „Gerade in den Weihnachtsferien hocken die Kinder oft nur in den Wohnungen und können sich nicht austoben. Deswegen ist dies ein sehr schönes Angebot, bei dem man ohne Anmeldung einfach mitmachen kann.“ Sagt Ute Kolb vom Begleitauschuss West, der das offene Sportangebot genehmigt hat.

Christian Hlatky Soziale Stadt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © re

Kommentare