Generation Y mit guten Berufsperspektiven

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Optimistische Gesichter auf der Absolventenfeier der Wirtschaftsingenieure der FH Rosenheim

Rosenheim - "Gut ausgebildet und optimistisch" sind die Wirtschaftsingenieure der FH Rosenheim auf ihrer Absolventenfeier. Zu recht, wie ihr Dekan sagte:

Prototypen der Generation Y – gut ausgebildet, optimistisch und technologieaffin – so beschrieb Prof. Dr. Rudolf Bäßler, Dekan der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen, auf der diesjährigen Absolventenfeier des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Rosenheim die jungen Ingenieure. Insgesamt wurden in diesem Sommersemester 114 Bachelor-, Master- und Diplomabsolventen verabschiedet. Bei einer Feierstunde bedankten sich die Absolventen bei Professoren, Freunden und Eltern für die Unterstützung während der Studienzeit.

Beste Perspektiven für die Zukunft

Als Generalisten ausgebildet, erwarten die Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen hervorragende Berufsaussichten: mit ihrer betriebswirtschaftlichen und ingenieurswissenschaftlichen Ausbildung besitzen sie ein sehr breites Einsatzfeld. Wirtschaftsingenieure sind in nahezu allen Branchen gesucht, zum Beispiel in der Automobilindustrie, der Energiewirtschaft oder in mittelständischen Firmen. In Rosenheim können Studierende die Studienschwerpunkte Industrielle Technik, Logistik, Technischer Vertrieb und Einkauf sowie seit neuem auch Rohstoff- und Energiemanagement wählen. „In den Lehrveranstaltungen zu Rohstoff- und Energiemanagement lernen die Studierenden gezielt Strategien zur Sicherung der Rohstoff- und Energieversorgung von Unternehmen, Möglichkeiten zur Erhöhung der betrieblichen Energieeffizienz sowie neuere Ansätze zu betrieblichen Energiemanagementsystemen kennen“, so Prof. Dr. Rudolf Hiendl, Leiter des Studienschwerpunktes Rohstoff- und Energiemanagement.

Die Zahl der Studienplätze für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Rosenheim wurde zum Wintersemester 2013/14 auf 120 Studierende erhöht. Eine Bewerbung für den Studienstart im Oktober 2013 ist noch bis zum 15. Juli 2013 möglich. Weitere Informationen unter: www.fh-rosenheim.de/studieninteressierte.html

Quelle: FH Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser