Inntalhalle: Starkes Bier & starke Sprüche

+

Rosenheim - Fastenzeit heißt auch Starkbierzeit. Das haben schon die Mönche gewusst. In der Inntalhalle wird diesem Motto vom 25. März bis zum 10. April gefröhnt. Das Programm...

Die Tradition der Mönche, während der Fastenzeit ein stärker gebrautes Bier mit einem höheren Zuckergehalt zu brauen, hält auch die Brauerei Auerbräu in der Inntalhalle auf der Rosenheimer Loretowiese hoch. Zum Auftakt des dortigen Starkbierfest gibt es wie in München, das traditionelle "Dableckn" , auf hochdeutsch, das "Revue passieren" des letzten Jahres aus humoristischer Sicht. Diese Aufgabe erledigt wie jedes Jahr meisterhaft Lokalmatador Peter Kirmair.

Kirmairs beste Sprüche

Starkbieranstich Inntalhalle

Nach dem traditionellen Starkbieranstich ist das Fest offiziell eröffnet und ab dem Abend der breiten Öffentlichkeit zugänglich. Natürlich gibt es auch die Schmankerl aus der Küche des Festwirts Andreas Schmidt und die süffigen Festbiere von Auerbräu.

Hier ist das Fest-Programm:

Fr. 25.03., 18.00 Uhr Auftakt mit der "Blaskapelle Großkarolinenfeld"

Sa., 26.03., 17.00 Uhr Wieder dabei: die Band "14 Hoibe" Eintritt € 2,50

So., 27.03., 10.00 Uhr Frühschoppen mit den "Cuba Boarischen" und Gastauf- tritt des Kabarettisten, Wolfgang Krebs Eintritt € 6

Do., 31.03., 17.00 Uhr Super Stimmung mit "Simmisamma"

Fr., 01.04., 17.00 Uhr Gaudi mit der Stimmungsband "Dorfox´n" Eintritt € 2,50

Sa., 02.04., 17.00 Uhr Ladypower mit den "Isartaler Hexen" Eintritt € 2,50

So., 03.04., 10.00 Uhr Frühschoppen mit den "4 Hinterberger Musikanten"

Do., 07.04., 17.00 Uhr Die "Blaskapelle Großkarolinenfeld"

Fr., 08.04., 17.00 Uhr Große Stimmung mit der Band "Bast scho" Eintritt € 2,50

Sa., 09.04., 17.00 Uhr Starkbierfest-Titanen "Topsis" Eintritt € 2,50

So., 10.04., 10.00 Uhr Bayrischer Frühschoppen mit den "Jungen Hinterbergern"

Eintritt frei, außer an den gekennzeichneten Tagen. Jetzt an 3 Wochenenden von Donnerstag bis Sonntag geöffnet! Sonntag Frühschoppen und Mittagstisch, bis 15 Uhr geöffnet.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser