50 Jahre bei der IPA Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim – Voll besetzt war der Saal des „Kastenauer Hofes“ bei der Mitgliederversammlung der Rosenheimer Gruppe der International Police Association (IPA), die Verbindungsstellenleiter Hermann König eröffnete.

Unter der Versammlungsleitung von Siegfried Dienstbeck und Franz Schneider berichteten die Vorstandsmitglieder über das vergangene Vereinsjahr. Der Verbindungsstellenleiter informierte über die Arbeit des Vorstandes und die herausragenden Ereignisse, wie die Jahresfahrt an die Mecklenburger Seenplatte und nach Rügen, die „Fahrt ins Blaue“ nach München in die Bavaria-Filmstudios, die Christkindlmarktsfahrt nach Regensburg und den Jubiläumsstammtisch anläßlich des 45-jährigen Bestehens der Verbindungsstelle. Sekretär Oskar Schmid berichtete, die Mitgliederzahl sei im Schwinden begriffen.

Lesen Sie mehr dazu am Dienstag im Oberbayerischen Volksblatt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser