Zwischen Weyarn und Irschenberg

Darum staute es sich am Samstagmittag auf der A8

  • schließen

Irschenberg/Weyarn - Am Samstagmittag ereignete sich auf der A8 zwischen Weyarn und Irschenberg ein Verkehrsunfall. Verletzt wurde laut der Autobahnpolizei niemand. 

Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstagmittag auf der A8 München Richtung Salzburg. Wie die Autobahnpolizei Holzkirchen auf Anfrage von mangfall24.de mitteilte, kam es zu längeren Stauungen durch den Unfall. 

Die Unfallstelle ist mittlerweile aber wieder geräumt. Es gab nach ersten Erkenntnissen keine Verletzten. 

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser