Auf dem Ludwigsplatz

Die Telefonseelsorge verteilte Kuchen

+

Rosenheim: Zum 30-jährigen Jubiläum des Krisentelefons der Diakonie Rosenheim gab es am Donnerstag einen Informationsstand mit am Ludwigsplatz. Das Interesse war groß:

Am Donnerstag gab es zum 30 Jährigen Jubiläum des Krisentelefons der Diakonie Rosenheim einen Informationsstand am Ludwigsplatz, mit Kuchen für alle Interessierten. Die Kuchen waren großteils selbst gebacken, es gab aber auch Spenden von außerhalb, wie zum Beispiel von der Bäckerei Berndl aus Endling.

Jubiläum: 30 Jahre Telefonseelsorge

Schon kurz nach Standeröffnung herrschte ein reger Andrang und viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene besuchten den Informationsstand. Die weitgefächerten Altersgruppen sind allerdings nicht verwunderlich, denn die Anrufer der kostenlosen Krisennummer 0800 / 1110111 lassen sich ebenfalls keiner Altersgruppe oder sonstigen demographischen Merkmalen zuordnen. Jeder findet bei einem der ehrenamtlichen Mitarbeiter ein offenes Ohr und das in anonymer Atmopshäre.

Ab Januar 2015 beginnt wieder ein neuer Ausbildungskurs unter der Leitung von Birgit Zimmer.

kn

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser