Polizei nahm in mit

Jugendlicher schläft betrunken in fremdem Garten

Überraschung für Hausbewohner in Neustadt (Landkreis Coburg): Sturzbetrunken hatte es sich ein jugendlicher Nachtschwärmer in dem fremden Garten gemütlich gemacht.

Neustadt - Der Bewohner des Hauses fand den Jugendlichen dort am frühen Samstagmorgen, wie die Polizei mitteilte. Eine herbeigerufene Streife weckte den jungen Mann. Dieser konnte den Beamten aber weder seinen Namen noch seine Adresse mitteilen, so dass sie ihn mit auf die Dienststelle nahmen. Dort konnten sie die Mutter des Jugendlichen ermitteln, die ihren Sohn schließlich abholte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser