Kiga Muggelstein besichtigt Klinikküche

+

Rosenheim - 46 Kinder des Kindergartens Muggelstein durften einen Blick in die Großküche des Klinikums werfen.

Aufgeteilt in zwei Gruppen mussten sich die kleinen Besucher, wie die Erwachsenen zunächst „hygienegerecht“ umkleiden. Mit Kochmütze, Schutzmantel und Plastiküberzügen über den Straßenschuhen folgte noch eine Händedesinfektion bevor es los ging.

Neugierig marschierten die Kinder am Fließband vorbei zum Herzstück der Küche: dem Kochbereich. Hier beobachteten die „Muggelsteiner“ die Zubereitung von Backfischen und Gemüsepflanzerln. Sie staunten nicht schlecht über die riesigen Kochbehälter in denen Gemüse umgerührt wurde. Einige Kinder versuchten sich gleich als Koch und rührten mit dem über einen Meter langen Kochlöffel, das Gemüse um.

Danach ging es weiter zum Spülbereich. Hier war zu beobachteten, wie das Geschirr gereinigt aus dem Spülautomaten kommt und dann von den Küchenkräften sortiert wird. Nach dem aufregenden Rundgang durch die Klinikküche wartete auf die Gäste noch eine kleine Brotzeit.

"Wir haben diese Woche im Kindergarten die Gesundheitswoche und nachdem wir vom Klinikum immer das Mittagessen geliefert bekommen, hat uns eine Großküche besonders interessiert“, berichtete die Erzieherin und stellvertretende Kindergartenleiterin Michaela Nachtweih.

Pressemitteilung RoMed-Klinikum

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser