Einnahmen kommen dem Hilfsprojekt "Nikolai Sommer" zugute

Letzte Jenner-Gondel für 2019 Euro ersteigert

+
Die Einnahmen aus der Gondel-Versteigerung kommen dem Projekt "Nikolai Sommer" zugute. Der 16-jährige Kirchanschöringer ist seit einem Trainingsunfall querschnittsgelähmt.
  • schließen
  • Petra Sobinger
    Petra Sobinger
    schließen

Kirchanschöring  - Wir, die OVB24 GmbH, haben die letzte Gondel der historischen Jennerbahn für 2019 Euro versteigert. Die Einnahmen dieser Charity-Auktion kommen dem Hilfsprojekt "Nikolai Sommer" zugute.

>>> Ein ausführlicher Bericht über die Versteigerung und über die Scheckübergabe an das Projekt "Nikolai Sommer" folgt am Montag!

 

Der Vorbericht:

Am 11. Mai hat sich das Leben von Nikolai Sommer schlagartig geändert. Der 16-Jährige aus Kirchanschöring war eine große Nachwuchshoffnung im Deutschen Skiverband, bis er Anfang Mai im Training in Tirol stürzte - seitdem muss er mit einer Querschnittslähmung leben! Nikolai Sommer liegt seit dem Unfall in der Unfallklinik in Murnau und musste schon mehrere Operationen über sich ergehen lassen.

Der TSV Waging, der "alpine Heimat- und Startverein" von Nikolai Sommer, will seinen Sportler nach dem schrecklichen Schicksalsschlag unterstützen und ihm die Mobilität für sein neues Leben wieder herstellen. Der TSV hat deshalb das Projekt "Nikolai Sommer" ins Leben gerufen.

OVB24 unterstützt das Projekt "Nikolai Sommer"

Wir, die OVB24 GmbH mit unseren Nachrichten-Portalen rosenheim24.de, chiemgau24.de, innsalzach24.de, BGLand24.de, wasserburg24.de und mangfall24.de, wollen das Projekt "Nikolai Sommer" unterstützen und versteigern die letzte noch verfügbare und zu erwerbende Gondel der alten Jennerbahn!

Die letzte Jenner-Gondel

Die historische Jennerbahn in Schönau am Königssee im Berchtesgadener Land hat am 5. März 2017 ihre Pforten geschlossen. Seitdem wurden sämtliche Gondeln verkauft - bis auf eine, die Nummer 134. Und bei der Gondel Nr. 134 handelt es sich um eine ganz besondere Gondel: Sie ist zwar schon etwa 55 Jahre alt, war aber kaum in Betrieb. Sie "begrüßte" die Besucher der Jennerbahn an der Talstation. Sie weist also kaum Beulen oder Kratzer auf. Ein Bild dieser Gondel Nr. 134 und ihrem ursprünglichen "Aufstellungsort" findet sich auch auf Wikipedia.

Und genau diese letzte und besondere Zwei-Personen-Gondel kann jetzt für einen guten Zweck auf eBay ersteigert werden!

>>> Zur eBay-Versteigerung

Der Ablauf der Charity-Auktion

Diese Charity-Auktion läuft bis Sonntag, 11.06.2017, kurz nach 19 Uhr. Nach Ende der Auktion wird das Geld zunächst auf unser OVB24-Konto überwiesen. Anschließend wird es im Rahmen einer öffentlichen Scheckübergabe den Verantwortlichen des Projektes "Nikolai Sommer", dem TSV Waging, überreicht. Über die Scheckübergabe, die Verwendung der Gelder und - falls für den neuen Besitzer in Ordnung - über den Transport und die neue Heimat der Gondel berichten wir auf unseren Nachrichtenportalen.

Die Gondel-Zustellung

Die Jenner-Gondel wird bayernweit frei Haus (kostenfrei) geliefert. Für weiter entferntere Zulieferadressen wird die Gondel per Europalette für den Transport ab München (Gondel24, Gebrüder-Batscheider-Straße 10, 82041 Oberhaching-Deisenhofen) vorbereitet. Der neue Besitzer muss sich in diesem Fall um eine Spedition oder den Transport kümmern.

Gondel von Gondel24 gestiftet

Diese Charity-Auktion ermöglicht die Firma Gondel24 aus Oberhaching-Deisenhofen. Sie hat uns die Gondel für die Versteigerung zugunsten des Projektes "Nikolai Sommer" gestiftet.

>>> Zur eBay-Versteigerung

Spendenkonto

Sie wollen abseits der Gondel-Auktion ebenfalls helfen? Für das Projekt "Nikolai Sommer" wurde vom TSV Waging folgendes Spendenkonto eingerichtet:

  • Kontoinhaber: TSV Waging Ski 
  • IBAN: DE58 7105 2050 0005 0141 47 
  • Verwendungszweck: Projekt Nikolai Sommer

Spendenquittungen können auf Wunsch ausgestellt werden. Hierzu bitte eine Mail an projekt-nikolai-sommer@tsv-waging.de senden!

Wir von der OVB24 GmbH hoffen natürlich auf eine rege Beteiligung, damit Nikolai Sommer schnell und umfassend geholfen werden kann. Also: Mitsteigern und Gutes tun - vielen Dank!

>>> Zur eBay-Versteigerung

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser