Königstreffen auf der Wiesn

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Königliche Audienz-, Fotografie- und Interviewstunden für Regional-Radios und Regional-Fernsehen gewährte das Priener Ludwig-II.-Double Michael Posawec im Flötzinger-Festzelt.

Der "König" machte dabei nicht nur auf die laufende Landesausstellung "Götterdämmerung - König Ludwig II." aufmerksam, er gewährte auch einen Einblick in sein "Double-Leben". "Wiesn-König" Reinhold Frey, Vorsitzender des Wirtschaftlichen Verbandes von Stadt und Landkreis Rosenheim, der das Herbstfest veranstaltet, bedankte sich beim "König" für dessen Besuch. Wiesnigel Ignaz kritisierte, dass beide ohne ihre Kronen gekommen waren - "aber vielleicht tragen sie die ja im Mund..."

Quelle: Herbstfest Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser