Vermisster Mann aus Pflegeheim ist wohlauf

Kolbermoor - Seit Mittwochabend wurde der 64-jährige Kurt H. aus einem Pflegeheim in Kolbermoor vermisst. Dank einer Zeugin hat die Polizei den Mann jetzt gefunden.

Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung in den Medien hat sich eine Zeugin gemeldet, die den vermissten 64-jährigen Kurt H. am Donnerstagmorgen im Bereich des Golfplatzes am Happinger Au See im Stadtgebiet von Rosenheim gesehen hat.

Eine Streife der Polizeiinspektion Rosenheim hat den Mann an der beschriebenen Örtlichkeit gegen 11.20 Uhr wohlauf angetroffen und mit auf die Inspektion genommen.

Kurt H. verließ am Mittwochnachmittag, 14. Mai, gegen 15 Uhr, das Pflegeheim in der Josef-Hamberger-Straße in Kolbermoor und kehrte bis zum Abend nicht auf sein Zimmer zurück. Die Pflegekraft verständigte daraufhin die Polizei in Bad Aibling, die im örtlichen Bereich erfolglos nach dem abgängigen Mann suchte.

Da der 64-jährige Heimbewohner bis Donnerstagmorgen, den 15. Mai, nicht angetroffen worden war, setzten die verstärkten Polizeikräfte die Suche fort.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser