Küpferlingstraße irrtümlich schon gesperrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Eigentlich sollte die Küpferlingstraße im Bereich der Kreuzung mit der Hubertusstraße erst ab Montag gesperrt werden. Doch die Baufirma war schneller:

Tatsächlich richtete die Baufirma aber schon am Donnerstag die Baustelle ein. So heißt es jetzt schon: Nichts geht mehr. Von der Stadt heißt es dazu, die Baufirma hätte am Donnerstag lediglich die Haltevebotsschilder aufstellen sollen. Die Arbeiten in der Küpferlingstraße beginnen am Montag, die in der Hubertusstraße am 21. März.

Mehr dazu morgen im Oberbayerischen Volksblatt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser