Theresa Freund ist Miss Herbstfest 2011!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim/Bad Feilnbach - Die Entscheidung ist gefallen: Miss Herbstfest 2011 ist Theresa Freund aus Bad Endorf! *Neu: Videos und alle Bilder*

Die Entscheidung fiel um 22.58 Uhr - und im Festzelt Kirner tobten die Menschen und vor allem Theresas Fanclub: die 23-jährige hat es geschafft: sie hat sich gegen ihre fünf Konkurrentinnen durchgesetzt und darf die Jubiläums-Wiesn als Miss Herbstfest repräsentieren.

Die Entscheidung

Die sehnlich erwartete Entscheidung

Nicht nur während des Online-Votings, sondern auch am Freitag Abend hatte sie das nötige Etwas, um die Wähler und das Publikum auf ihre Seite zu ziehen. Beim Kennenlernen, den Spielen auf der Bühne und dem Stimmung machen schien sie stets eine Nasenspitze weiter vorne zu sein - das beweist jedenfalls das Wahlergebnis.

Das "Kennenlernen"

Der erste Programmpunkt: Kennen lernen

Spiele auf der Bühne

Spiele auf der Bühne

Theresa "Resi" Freund wollte Miss Herbstfest werden, weil ihr "Herz weiß-blau schlägt." Nun, das kann sie heuer bei der Jubiläums-Wiesn ja direkt mal unter Beweis stellen. Wir gratulieren jedenfalls der frisch gebackenen Miss zu ihrem Sieg und wünschen allen ein wunderschönes Herbstfest!

Und so war's vor der Kür 

So war's vor der Kür

Dann ging's los

Und dann ging's los: die Missen kamen!

Video mit Impressionen des Kür-Abends folgt am Samstag!

Ticker:

Hier im Festzelt wird jetzt noch mit unserer neuen Miss Herbstfest gefeiert! Wir vom Ticker-Team verabschieden uns und wünschen eine schöne Jubiläums-Wiesn!

+++

22.58: Und die Gewinnerin steht fest: Theresa Freund aus Bad Endorf ist Miss Herbstfest 2011!

+++

22.47: Einige Bilder zum Versüßen der Wartezeit.

Miss Herbstfest-Wahl: Festzeltstimmung pur!

+++

22.21: Und jetzt werden die Stimmzettel eingesammelt und ausgezählt. Die Spannung steigt!!

+++

22.20: Über ein Fass freuen sich:

Der Fanclub von Veronika

Der Fanclub von Magdalena

Der Fanclub von Isabel

Der Fanclub von Theresa

+++

22.19: Auch für die Fanclubs wird's jetzt ernst: denn ihnen winkt ja immer noch ein 20-Liter-Fass Bier! Franz Knarr fragt ab, wer am lautesten Anfeuern kann:

Die Gewinner gibt's gleich...

+++

22.13: Jetzt heißt's für die Mädels: "Ein Proooosit, ein Prooosit der Gemüüüütliiiichkeeeeit!" Es geht darum, welche der hübschen Miss-Anwärterinnen die Massen im Zelt am besten begeistert kann. Und die Fanclubs toben wieder!

+++

22.07: Jetzt wird's lyrisch: alle Kandidatinnen müssen ein selbst erdachtes Gedicht aufsagen. Da wäre jeder Germanist hellauf begeistert! Ob die Deutschlehrer der Mädels von deren Dicht-Künsten wissen? Vielleicht wird da nochmal die ein oder andere Note nach oben korrigiert.

+++

22.04: Geisterban fahren - da ist das Festzelt gespannt. Tamara muss spielen - erster Tip war Achterbahn, dann Karussell... Was kann das denn sein, wo man Angst hat? Richtig, die Geisterbahn. Da sind sie doch noch drauf gekommen. Super!

+++

22.02: Bier und Hendl bestellen. Da sind die Ratenden erst etwas ahnungslos... Hier dauert's eindeutig länger - aber trotzdem: erraten wird's natürlich!

+++

22.01: Zuckerwatte schlecken: ein herrlicher Begriff zum Vorspielen! Magdalena versucht's -  und die Lösung folgt sofort! Wahnsinn!

+++

21.59: Los kaufen und Glück haben - auch das wurde schnell erraten. Die Mädels haben's pantomime-mäßig echt drauf!

+++

21.58: Sophie musste "Steckerlfisch braten" zeigen - und das wurde auch prompt erraten.

+++

21.53: "Pantomime" heißt das nächste Spiel. Da wird's geheimnisvoll... Gleich mehr!

+++

21.50: Ein beliebtes Symbol bei den Mädels: ein Mass-Krug mit Herzerl. Auch eine Sonne und ein Riesenrad haben es auf die Flipcharts geschafft.

+++

21.46: Festwirt Manfred Kirner persönlich kommt auf die Bühne - er soll als Fachmann die Zeichnungen begutachten.

+++

21.45: An die Stifte, fertig, los! Die Fanclubs schreien um die Wette!

+++

21.44: Da freut sich Franz Knarr, dass er den Mädels persönlich die Augen verbinden darf.

+++

21.42: Jetzt geht's für die Kandidatinnen nochmal um die Wurst: sie alle müssen auf eine Flipchart ein typisches Herbstfestsymbol zeichnen - aber nicht einfach so, sondern BLIND! Ganz schön tricky die Geschichte. Bin gespannt, wie sich die Mädels dabei anstellen.

+++

21.35: Last but not least: Tamara aus Rosenheim. Ihr Hobby: sie tanzt gerne - perfekt für den Titel der Miss Herbstfest. Allerdings liebt sie eher den klassischen und lateinamerikanischen Tanz. Sie shoppt gerne, geht ins Kino und sie ist ein waschechtes blondes Rosenheimer Dirndl. Ihr Motto: Smile and the world smiles back! Also lächle, und die Welt lächelt zu dir zurück. Miss Herbstfest will sie werden, weil sie es sich zutraut - und viele sie dazu ermuntert haben.

+++

21:31: Veronika kommt nach vorne und ihr Fanclub ist kaum zu bremsen! Die "Vroni" ist Hotelfachfrau und 20 Jahre jung. Ihr Hobby: sie taucht - einem kleinen Hai ist sie auch schon mal begegnet! Und Miss Herbstfest will sie werden, weil die 5. Jahreszeit für sie die absolut schönste ist!

+++

21.28: Magdalena fährt gerne Ski und an Weihnachten macht sie mit ihrem Papa manchmal Musik. Aber das Motorradfahren, das macht sie eindeutig am liebsten. Ihr Motto ist klar: Nur wer sich's traut, kann was erreichen! Und Miss Herbstfest will sie werden, weil sie gerne viele Menschen um sich hat und die Lebenserfahrung dieses Miss-Titels gerne mitnehmen möchte.

+++

21.24: Isabel aus Rosenheim hat jetzt das Mikro in der Hand. Die Abiturientin ist leidenschaftliche Kickboxerin (da jault das Publikum). Respekt muss man schon vor ihr haben, sagt sie. Fast 19 ist sie, das Abi war gut und sie wird bald in Innsbruck studieren - den Platz hat sie schon. Ihr Motto: Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, nimm dir Salz und Tequila. Für sie ist die Wiesn das Highlight im Jahr - sie will Miss werden, weil sie vor allem viele Leute kennenlernen will.

+++

21:20: Theresa aus Bad Endorf ist jetzt dran. In zwei Tagen wird sie 24. Sie ist bereits Zahnarzthelferin, aber wollte dann nochmal auf die Schule gehen - jetzt hat sie auch ihr Fachabitur in der Tasche. Und sie will weiter machen. Ihr Motto: Da, wo ich bin, was ich tu, ist richtig, auch wenn es falsch ist. Und Miss Herbstfest will sie werden, weil ihr Herz weiß-blau schlägt und sie ein echtes bayrisches Madel ist.

+++

21.17: Die Mädels stellen sich einzeln vor:

Sophie aus Bad Aibling besucht die Modeschule in Salzburg und vielleicht erleben wir sie später als Designerin der Dirndl für die Miss Herbstfest. Ihr Motto: Immer ein lächeln auf den Lippen haben! Miss Herbstfest will sie werden, weil sie findet, dass sie gut zu dem Konzept passt und wahnsinnig gerne die Wiesn repräsentieren würde!

+++

21.12: Ein wahres Schmankerl für die Augen: alle Mädels schweben geradezu über den Laufsteg! Enorm angefeuert von  ihren Fanclubs.

Laufen, stehen, lächeln, drehen - also das könnte auch Heidi Klum nicht besser machen!

+++

21:09: So schön sind die Mädels ins Zelt eingelaufen! Schaut's euch an!

Einlauf der Missen

+++

21.05: Es geht weiter! Die Missen der letzten Jahre sind auch hier und betreten noch einmal ihre Bühne - hier kennen sie sich ja alle schon aus - und den Rummel sind sie als ehemalige Missen sicherlich schon gewohnt.

+++

20.50: Die Bad Feilnbacher Musikkapelle spielt eine schöne Festzeltmusik und die Leute fächern sich Luft zu, genießen das Essen, unterhalten sich gut... und ich bin sicher: sie können es kaum erwarten, bis das Programm endlich weiter geht und die Missen zeigen müssen, was sie können!

+++

20:37: Jetzt gibt's endlich die versprochenen ersten Eindrücke.

Erste Eindrücke vor der großen Kür

+++

20:25: Franz Knarr wünscht dem Publikum jetzt erstmal einen guten Appetit. Vermutlich wird auch er sich jetzt erstmal stärken.  Guten Appetit wünsche dann auch ich mal!

+++

20.22: Und schon wieder sind die Fanclubs aufgerufen, zu toben was das Zeug hält! Eine Mordsgaudi hier im Festzelt!

+++

20.15: Wer am meisten Fans hat, ist schon zu erahnen... Wird aber noch nicht verraten! Moderator Franz Knarr bittet die Ausstatter auf die Bühne, die den Mädels die schicken Dirndl verschafft haben. Inntaler Trachtenwelt, Stoff Reich und die Trachte- Boutique BEO. Die Haare hat die Cut Lounge in Rosenheim schön gemacht.

+++

20.10: Die Missen laufen ein. Das Publikum steht, klatscht mit und ist laut! Jede Miss geht einzeln nach vorne über den Laufsteg und die Fanclubs toben!

+++

20.00: Gleich geht das Programm weiter. Die ersten Eindrücke folgen gleich...

+++

19.42: Jeder Tisch scheint belegt zu sein! Wer noch nichts hat, bestellt sich Essen und Trinken. Und die Kapelle spielt unter der Leitung von Franz Grimm.

+++

19.37: Ein herzliches Willkommen an Bad Feilnbachs Bürgermeister Hans Hofer!

+++

19.35: Franz Knarr ruft die Fanclubs der einzelnen Mädels auf - die 4 lautesten und besten bekommen ja heute Abend ein 20-Liter-Fass Bier. Laut waren's alle!

+++

19.30: Uuuuuund jetzt geht's los: Moderator Franz Knarr bittet als Wiesntrommler alle Gäste ins Fest und marschiert voraus:

"Herzlich Grüäß Gott beim Kirner heier,

zur großen Wahl Miss Herbstfest-Feier."

+++

19.28: Den Händl-Duft solltet ihr riechen können! Schade, dass es noch kein Geruchs-Internet gibt. Mit der Musi kommt es mir fast so vor, als würde die Jubiläums-Wiesn heute schon anfangen!

+++

19.25: Viele Tische sind schon voll belegt. Überall genießen die Leut' das leckere Essen, unterhalten sich und trinken a zünftige Mass. Wie sich's halt gehört!

+++

19.20: Warm ists hier im Festzelt. Die heiße Stimmung ist also vorprogrammiert. Und die Gäste freuen sich schon, man merkt's!

+++

19.17: Nicht nur wir von Rosenheim24 sind hier. Auch Radio Charivari und rfo haben sich startklar gemacht!

+++

19.11: Das wird ganz schön voll hier! So viele fesche Dirndl und Trachten! Und die Bedienungen tragen schon fleißig a Brotzeit durch das Zelt!

+++

19.05: Der Abend ist gestartet!! Die Bad Feilnbacher Musikkapelle spielt und immer mehr Gäste strömen ins Festzelt Kirner.

Ihr könnt heute Abend nicht mit dabei sein? Das ist zwar schade - aber euch kann geholfen werden! Denn live vor Ort sitzt Desiree und hält euch auf dem Laufenden!

Desiree tickert heute live für euch aus dem Festzelt Kirner.

Macht euch bereit. In wenigen Minuten geht's los!

Und dann ging's los: die Missen kamen!

Quelle: Herbstfest Rosenheim

Rubriklistenbild: © ewert

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser