Kunstverein veranstaltet 51. Jahresausstellung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Von 3. Juli bis 7. August findet in der Städtischen Galerie die 51. Jahresausstellung des Kunstvereins Rosenheim statt. Eröffnet wird sie am 2. Juli durch Gabriele Bauer.

Der Kunstverein Rosenheim ist einmal im Jahr im Stadtzentrum präsent und zwar mit seiner großen Jahresausstellung. Während in den Räumen der Klepperstraße 19 wechselnde Ausstellungen mit internationaler und überregionaler Kunst gezeigt werden, gilt die jurierte Jahresausstellung als Informationsplattform über die zeitgenössische Kunst der Region.

Sammler und Kunstfreunde finden in diesem Rahmen Skulptur, Malerei, Zeichnung und Objektkunst namhafter Künstler, aber auch erste Begegnungen mit Neuzugängen sind möglich. Setzte die Jury bislang vorrangig auf die Qualität bewährter Künstler und ging sehr vorsichtig mit der Zulassung nicht geprüfter Kunst um, so sind heuer viele Akademieabgänger aus München und Kunst-Neulinge mit dabei, welche die Betrachter sicher zu einem kritischen Urteil und kontroversen Diskussionen herausfordern werden.

Die Jahresausstellung des Kunstvereins Rosenheim zählt zu den Highlights, was Qualität und Vielfalt betrifft.

Verantwortlich für die Auswahl der Künstler sind die Juroren Charlotte Dietrich, Elisabeth Mehrl, Martin Fritzsche Christian Hess und Bernhard Paul.

Pressemitteilung Kunstverein Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser