Kindesmissbrauch: Arzt vor Gericht

Traunstein - Weil er Kinder sexuell berührt und Porno-Fotos von sich selbst verschickt haben soll, steht ein Arzt aus dem Landkreis Rosenheim jetzt vor Gericht.

Ein Arzt aus dem Landkreis Rosenheim muss sich am Montag vor dem Landgericht in Traunstein unter anderem wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verantworten. Dem Mediziner wird vorgeworfen, in einem Behandlungszimmer ein Kind im Beisein seiner Mutter sexuell berührt zu haben. Außerdem soll er einen weiteren Geschädigten angefasst haben, als dieser schlief.

Strafrechtlich handelt es sich hier um sexuellen Missbrauch von widerstandsunfähigen Personen in Tatmehrheit mit Nötigung. Des Weiteren soll der Arzt in 13 Fällen versucht haben, Kinder sexuell zu missbrauchen. Einem zur Tatzeit 15-Jährigen habe er außerdem pornografische Fotos von sich selbst geschickt.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser