Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Video vom Start am Freitag

Es darf gefeiert werden: Burghauser Maiwies‘n feierlich eröffnet

Prost! Die Burghauser Maiwies‘n ist eröffnet.
+
Prost! Die Burghauser Maiwies‘n ist eröffnet.

Endlich wieder Volksfest in Burghausen nach zwei Jahren Pause: Die Vorfreude ist groß bei Veranstaltern, Festzeltbetreibern und natürlich bei den Bürgern. Mit Spannung erwartet wurde auch das erste Anzapfen von Bürgermeister Florian Schneider. innsalzach24.de war live beim Auftakt zur Burghauser Maiwies‘n dabei.

Burghauser Maiwies‘n: Fotos vom Eröffnungstag

Maiwies‘n in Burghausen: Eindrücke vom Eröffnungstag

Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.
Die Burghauser Maiwies‘n war am Eröffnungstag gut besucht.  © rk

Burghauser Maiwies‘n: Video vom Festzug und Anzapfen

Der Vorbericht

Burghausen - Die Eröffnung am 20. Mai wird mit der Kapelle Saustoimusi gefeiert. Gleich am 22. Mai wird dann die Jugendgruppe Almenrausch Lindach mit der Lindacher Blaskapelle und den Goaßlschnalzern auftreten. Wenn die Kapelle Josef Menzl am 27. Mai mit neun Musikanten und einem Trommler aufspielt, werden sich Jung und Alt gleichermaßen freuen. Zum Mai-Wies‘n Ausklang wird dieses Jahr aus Rücksicht auf die Ukraine-Flüchtlinge kein Feuerwerk stattfinden. Der Betrag für die üblichen Kosten werden an die Flüchtlingshilfe gespendet.

Das Festprogramm in den Tagen vom 20. bis 29. Mai - Eröffnung mit Standkonzert

Freitag, 20.05.2022 - Eröffnung 17 Uhr Standkonzert – festlicher Wies’n Auszug zum Lindacher Platz; 18.30 Uhr Begrüßung & Anzapfen auf der Festzelt-Bühne durch Schirmherr und Bürgermeister Florian Schneider; 19 Uhr Eröffnung Wiesnstadl mit Florian Schneider.

Sonntag, 22.05.2022 - Tag der Tracht & Blasmusik: 11 Uhr: Frühschoppen mit der „Lindacher Blaskapelle“; 15 Uhr „Tag der Tracht“ mit dem G.T.E.V. Almenrausch Lindach. Die Trachtler zeigen Brauchtumspflege und Kindertänze.

Montag, 23.05.2022 - Seniorentag
ab 14 Uhr Seniorentag mit der Musikkapelle Hochburg-Ach.

Dienstag, 24.05.2022 – Kindertag
ab 14 Uhr prächtiger Kinderfestzug/Bürgerplatz; 14.30 Uhr: Auszug zum Festplatz; 15 Uhr: Kasperltheater im Vorzelt & Kinderschminken - freier Eintritt.

Donnerstag, 26.05.2022 – verkaufsoffener Feiertag - Vatertag
ab 12 Uhr: Oldtimer-Bulldog-Ausstellung / Robert-Koch-Straße; 13 Uhr: Geschäfte in Alt- und Neustadt bis 17 Uhr geöffnet; ab 14 Uhr: 3x3 - Streetball Turnier/ Bürgerhaus Burghausen; 14 Uhr: Schusserl-Event „alte Spiele neu entdeckt“ / In den Grüben.

Samstag, 28.05.2022 – Familientag
ab 10 Uhr: großes „Schafkopf-Turnier“; 11 Uhr: vergünstigte Preise bei den Fahrgeschäften.

Römersperger-Richter bewirtet Festzelthalle - Markerl-Chance beim „Bier-Lotto“

Bei der 52. Burghauser Mai-Wies’n 2022 findet der Schankbetrieb in der Festzelthalle der Festwirts-Familie Römersperger-Richter statt. Telefonische Reservierungen sind möglich unter: Festzelt: +49 (0) 171-7507600

Der Markenvorverkauf startet im Festbüro auf der Mai-Wiese ab Mittwoch, 18.05. und Donnerstag 19.05. von 11-16 Uhr. Ab Freitag (20. Mai) ist die Festhalle ab 11 Uhr täglich geöffnet.

Bayrisches Bier-Lotto: Täglich im Festzelt hat ein Tisch mittels Zufallsgenerator die Chance auf einen Gewinn 10 x Bier und 10 x Hendl-Gutscheine sowie Autoscooter-Chips.

Sonntag, 29.05.2022 – Mai-Wiesn Ausklang mit Jazz-Frühschoppen
11 Uhr: täglicher Mittagstisch im Festzelt; 11Uhr Jazz Frühschoppen mit der Band Sumerhill Dixie; 14 Uhr: Die „Niedergerner Blasmusik“ spielt zünftig auf; 19 Uhr: Die neuen „Münchsdorfer Musikanten“ zum Wiesn-Ausklang von Bayrisch-Böhmisch bis fetzig Modern.

(Quelle: maiwiesn.de)

Kommentare