St. Martin: Weitere Fotos sind da!

+
Auch beim Martinszug in Traunstein bestaunten die Kinder Pferd und Reiterin.

Landkreis - Es wird gebastelt, geklebt und gemalt: Am Wochenende fanden in der ganzen Region Martinsumzüge statt. Hier sind die Bilder:

Lichter, Laternen und Umzüge bei uns:

Laternen und Lichter: So wird St. Martin 2012 gefeiert

Die Tradition:

Am Wochenede fanden wieder in der ganzen Region die Sankt Martinsumzüge statt. Tradtitionelle ziehen Kinder bei Einbruch der Dunkelheit mit bunt gestalteten Laternen umher. Ein als heiliger Martin verkleideter Reiter begleitet den bunten Zug. Dieser trägt - wie sein historisches Vorbild - einen roten Mantel und reitet einen Schimmel. Seinen Mantel hat der Heilige, so erzählt man sich, einem armen Bettler gegeben, um ihn vor der Kälte zu schützen. Der Martinszug endet an einem großen Lagerfeuer. Dort wärmt man sich und isst eine Martinsbrezel, eine Brezel aus süßem Hefeteig mit Hagelzucker.

Stadt und Landkreis Rosenheim:

Martinszug in Prien

Martinszug in Eggstätt

Martinszug in Rosenheim

Martinsumzug in Lauterbach

Stadt und Landkreis Traunstein:

Der Martinszug des Traunsteiner Kindergartens

Martinszug in Traunstein

Martinszug in Seeon

Stadt und Landkreis Mühldorf:

Martinszug am Montag in Reichertsheim

Martinszug in Waldkraiburg

Schicken Sie uns Fotos:

Wie sehen denn die Laternen dieses Jahr aus? Wir wollen wieder viele Fotos von Ihnen! Schicken Sie uns die Bilder von Ihrem Nachwuchs (am liebsten inklusive Laterne, gerne auch ohne) an redaktion@ovb24.de!

redovb24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser