Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bitte Hinweise beachten

Covid-19-Testangebot in Waldkraiburg jetzt auch am Sonntag möglich

Waldkraiburg - In der Franz-Liszt-Straße 30 gibt es jetzt jeden Sonntag die Möglichkeit, sich auf Corona testen zu lassen. Das Angebot gilt auch für Grenzpendler.

Die Pressemitteilung des Landratsamt Mühldorf a. Inn im Wortlaut

Diesen Sonntag, 8. November, besteht auch in Waldkraiburg für Bürgerinnen und Bürger wieder die Möglichkeit, sich auf das Corona-Virus testen zu lassen. Die Testungen finden von 10 bis 14 Uhr statt. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann unter folgendem Link online vorgenommen werden: https://www.vitolus.de/muehldorf

Wichtig: Für den Testtermin ist ein Ausweisdokument mitzubringen, wie z.B. Personalausweis, Führerschein oder Reisepass. Der Test ist kostenlos und findet im Foyer der Schulschwimmhalle Waldkraiburg, Franz-Liszt-Straße 30 in Waldkraiburg statt.

Getestet werden Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz im Landkreis Mühldorf oder Grenzpendler, deren Arbeitsort sich im Landkreis Mühldorf befindet. Grenzpendler werden gebeten, bei der Anmeldung die Adresse des Arbeitgebers anzugeben.

Die Testungen in Waldkraiburg erfolgen voraussichtlich jeden Sonntag im November zur gleichen Zeit. Auch das Testzentrum am Volksfestplatz in Mühldorf bietet von Montag bis Freitag von 16 bis 19 Uhr weiterhin Testmöglichkeiten an. Hierzu ist eine Anmeldung unter der Tel: 08631/36 55 11 erforderlich. Dies ist von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 15.30 Uhr möglich.

Die Pressemitteilung des Landratsamt Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare