Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Crash auf der St2096 in der Nähe von Neumarkt-Sankt Veit

Beim Überholversuch Gegenverkehr übersehen - Eine Verletzte bei Unfall

Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
+
Die Fahrerin des Autos wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Neumarkt-Sankt Veit - Im Ortsteil Hörbering hat es am Abend des 22. Dezembers gekracht. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt

Update, 23. Dezember 11.26 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Am 22. Dezember gegen 17.30 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2086 bei Hörbering zu einem beinahe Frontalzusammenstoß.

Ein Pkw-Fahrer setzte auf der geraden Strecke zum Überholen eines Lkw, samt Anhänger an. Als der Pkw-Fahrer zum Teil auf der Gegenfahrbahn fuhr, bemerkte dieser erst ein entgegenkommendes Fahrzeug. Trotz eines Ausweichversuches beider Fahrzeuge kam es zu einem Zusammenstoß der linken Fahrzeugseiten. Der Anhänger des Lkw wurde dabei ebenfalls beschädigt.

Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Mühldorf am Inn. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 22.000 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Update, 21.44 Uhr - Bilder von der Unfallstelle

Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020

Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020
Unfall bei Hörbering am 22. Dezember 2020 © fib/Eß

Erstmeldung, 18.49 Uhr - Autofahrerin nach Unfall bei Hörbering verletzt

Unfall bei Neumarkt-Sankt Veit am Dienstagabend: Ein Auto wollte auf der St2096 einen Lkw überholen, die Fahrerin übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug, es kam zum Zusammenstoß. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Unfall bei Neumarkt-Sankt Veit am 22. Dezember.

Die alarmierte Feuerwehr aus Hörbering leuchtet die Unfallstelle aus, stellt den Brandschutz sicher und erstellt eine örtliche Umleitung. Das BRK brachte die Verletzte in ein Krankenhaus. Die Polizei aus Mühldorf nahm den Verkehrsunfall auf.

fib/Eß/bcs

Kommentare