Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Turbulente Komödie

Patrick 1,5 - schwedische Erfolgskomödie kommt als Bühnenstück nach Waldkraiburg

Patrick 1,5 - schwedische Erfolgskomödie kommt als Bühnenstück nach Waldkraiburg
+
Patrick 1,5 - Erfolgskomödie kommt als Bühnenstück nach Waldkraiburg.

Waldkraiburg - Eine turbulente Komödie voller Pointen und übermütiger Situationskomik, die aber auch zum Nachdenken anregt und für mehr Toleranz und Nächstenliebe wirbt kommt mit den Theatergastspielen Fürth nach Waldkraiburg.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Für Göran und Sven ist der große Tag gekommen: Sie leben in einer „eingetragenen Partnerschaft“, und schon lange haben sich die beiden Männer gewünscht, ein Kind zu adoptieren. Nun haben sie eine Ausnahmegenehmigung erhalten und erwarten jeden Augenblick die Ankunft von Patrick, 1,5 Jahre alt.

Durch ein Versehen beim Sozialamt jedoch steht der kriminelle Rabauke Patrick, 15 Jahre alt, in der Tür. Das Chaos ist groß. Doch trotz aller Vorurteile, die alsbald zum Vorschein kommen – treffen hier ja zwei Welten aufeinander, die beide außerhalb der gesellschaftlichen Normen stehen: Auf der einen Seite das homosexuelle Paar, auf der anderen Seite der kriminelle Jugendliche, mit dem keiner etwas zu tun haben will – wird der Behördenfehler zum Auslöser für eine Veränderung im Leben dieser drei.

Aktueller kann Theater nicht sein. Eine turbulente Komödie voller Pointen und übermütiger Situationskomik, die aber auch zum Nachdenken anregt und für mehr Toleranz und Nächstenliebe wirbt, einmalig inszeniert von den Theatergastspiele Fürth.

Termin: Freitag, 20.08.2021, 21 Uhr

Veranstalter: Kulturabteilung Waldkraiburg

Veranstaltungsort: Innenhof des Haus der Kultur

Eintritt: 19 Euro

Pressemeldung der Kultur Waldkraiburg

Kommentare