Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

chiemgausbeste.de

Stimmt für das Restaurant mit der besten bayerische Küche im Chiemgau!

chiemgausbeste.de
+

Warum immer Pizza oder Sushi, auch die bayerische Küche hat einiges zu bieten. In zahlreichen Gaststätten im Chiemgau wird man mit den unterschiedlichsten, bayerischen Schmankerln verwöhnt, chiemgausbeste.de möchte von Euch wissen, wo es am besten schmeckt.

Chiemgau - Ein knuspriger Schweinsbraten, saure Essigknödel oder eine Dampfnudel mit Vanillesauce - die bayerische Küche ist gern deftig und durchaus vielfältig. Wir suchen das Lokal im Chiemgau mit der besten bayerischen Küche.

Stimmt ab!

chiemgausbeste.de - Branchenbuch für deine Region

Was ist chiemgausbeste.de?

chiemgausbeste.de - das moderne Branchenbuch für Eure Region: Wenn Ihr auf der Suche nach den Besten der Besten aus dem Chiemgau seid, dann ist chiemgausbeste.de genau die richtige Adresse für Euch. In den verschiedenen Kategorien Bildung, Dienstleister, Essen und Trinken, Gesundheit, Kultur, Nachtleben, Shopping, Sport und Freizeit, Tourismus, Verleihe und Wellness, haben wir mehrere Bestenlisten angelegt.

Gerne könnt Ihr unsere Listen auch jederzeit ergänzen: Schickt uns eine Mail mit Eurem Vorschlag an chiemgausbeste@ovb24.de und wir aktualisieren die Liste.

Jede Stimme zählt: In dem permanenten Ranking entscheidet Ihr mit Eurer Stimme darüber, welches Unternehmen, welcher Betrieb oder Dienstleister gegen Ende des Jahres von uns mit dem Besten-Award ausgezeichnet wird. Gleichzeitig empfehlt Ihr mit Eurem Like einen bestimmten Anbieter weiter, sodass sich andere Nutzer schon im Vorfeld ein Bild eines bestimmten Unternehmens, Betriebes, Anbieters und Dienstleisters machen können.

Regionale Unterschiede

Ein original bayerisches Schmankerl: die Weisswurst. (Symbolbild)

Nah verwandt mit der österreichischen Küche gehen ihre Ursprünge bis ins böhmische zurück. Während sich Fleisch in den vergangenen Jahrhunderten nur die wohlhabendere Bevölkerung leisten konnte, kam es bei den einfachen Leuten dementsprechend seltener auf den Tisch.

Als Sonntagsessen wunden Fleischgerichte besonders zelebriert. Heute gibt es Fleisch im Überfluss und ist deshalb von der Speisekarte gar nicht mehr wegzudenken: vom Tafelspitz, zum Spanferkel, von der Schweinshaxe bis zum Böfflamot - alles Gerichte, die man in einem guten, bayerischen Wirtshaus genießen kann.

Hinzu kommen dann noch die Regionalen Spezialitäten. So sind die Schwaben besonders Stolz auf ihre Gottesbescheißerle - die Maultaschen - und ihre Spätzle. In Franken kommt die deftige Rostbratwurst mit Suaerkraut oder der Fränkische Sauerbraten auf den Tisch. Und selbst die Münchner haben ihre ganz eigenen Rezepte. In der Landeshauptstadt gibt‘s leckeres Brathendl und Schweinsbraten.

Typisch bayerisch - die Brotzeit

Eine ganz eigene, bayerische Spezialität ist übrigens die Brotzeit. Eine deftige, kalte Mahlzeit, heute gern abends gegessen, ist sie als kräfte bringender Snack für die hart, arbeitenden Bauern auf dem Land entstanden. Serviert wird sie meist mit Radi oder Radieschen, Speck, Schinken oder Presssack. In einem guten, bayerischen Gasthof fehlt die Brotzeit auf keiner Speisekarte. Könnt Ihr so einen Gasthof empfehlen? Ein gemütliches Wirtshaus, in dem viele, feine Schmankerl, also einfach die beste bayerische Küche im Chiemgau angeboten wird? 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion