Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Einschulung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf

Schulanfänger haben während einer Schuleingangsfeier ihre Schulranzen vor sich abgestellt.
+
Sie erhalten Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten, rechtliche Rahmenbedingungen, konkrete Schulangebote im Landkreis und spezifische inklusive Angebote (Symbolbild).

Landkreis Traunstein - Die Inklusionsberatungsstelle am Staatlichen Schulamt Traunstein bietet am Dienstag, den 9. Februar von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr einen Online-Informationsabend zum Thema „Einschulungsmöglichkeiten von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf“ an. 

Sie erhalten Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten, rechtliche Rahmenbedingungen, konkrete Schulangebote im Landkreis und spezifische inklusive Angebote. Eine Anmeldung per Mail bis spätestens 8. Februar 12 Uhr ist erforderlich: inklusionsberatung@traunstein.bayern

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Kommentare