Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf der St2104 bei Schönram

Schutzengel an Bord: Autofahrer streift entgegenkommenden Sattelzug

Unfall auf St2104 am 6. Mai
+
Der Autofahrer streifte einen entgegenkommenden Sattelzug auf der St2104.

Am Donnerstag (6. Mai) ereignete sich auf der St2104 im Gemeindegebiet Petting ein Verkehrsunfall. Ein Autofahrer streifte aus bislang ungeklärter Ursache einen entgegenkommenden Lkw.

Petting - Einen großen Schutzengel hatte ein Autofahrer, der am Donnerstagmittag, den 6. Mai, gegen 13.30 Uhr von Schönram Richtung Freilassing auf der Staatsstraße 2104 unterwegs war. Der Lenker kam mit dem Auto auf Höhe des Weilers Paradies aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommenden Sattelzug. Das Auto kam dann knapp 100 Meter weiter in einem Feld zum Stehen.

Fotos vom Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai

Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl
Unfall auf der St2104 bei Schönram am 6. Mai
Am 6. Mai ereignete sich auf der St2104 bei Schönram ein Verkehrsunfall. © FDL/Brekl

Die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Weildorf und Saaldorf sperrten die St2104 und richteten eine Umleitung ein. Das BRK aus Freilassing verbrachte den Lenker zur genaueren Untersuchung ins Krankenhaus Freilassing, der Lkw-Fahrer blieb ersten Erkenntnissen zufolge unverletzt und konnte nach Aufnahme des Unfalles seine Fahrt fortsetzen.

Das stark beschädigte Auto wurde von einem örtlichen Abschleppunternehmen geborgen, Beamte der Polizeiinspektion Freilassing nahmen den Unfall auf.

FDL/Brekl/aic

Kommentare