Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Zwei geparkte Autos in der Königsberger Straße zerkratzt

Blaulicht
+
Der Täter hat absichtlich mit einem spitzen Gegenstand die Fahrzeuge beschädigt. (Symbolbild)

Traunstein - Im Zeitraum vom 14. Februar bis 18. Februar wurden zwei Autos auf einem Parkplatz in der Königsberger Straße zerkratzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut


Am Morgen des 23. Februar erschienen zwei junge Herren bei der Polizeiinspektion Traunstein, um eine Anzeige zu erstatten. Im Zeitraum vom 14. Februar bis 18. Februar stellten sie ihre beiden Fahrzeuge auf ihren Parkplatz in der Königsberger Straße ab. Am 18. Februar konnten sie dann die stark verkratzten Autos feststellen.

Der derzeit unbekannte Täter hat absichtlich mit einem spitzen Gegenstand die Fahrzeuge beschädigt. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, melden sich bitte telefonisch bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-.0

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Kommentare