Verkehrsunfallflucht in Traunstein

Unbekannter verursacht massiven Schaden und haut ab - Sachschaden von 2500 Euro

Zu einer Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden kam es am Dienstag (27. April) gegen 18.45 Uhr in der Eugen-Rosner-Straße in Traunstein.

Eine 31-jährige Traunsteinerin parkte ihren blauen Ford Focus auf dem Parkplatz vor dem Nettomarkt in Traunstein.

Als die junge Frau kurze Zeit später zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass die Stoßstange, sowie der Stoßfänger stark beschädigt wurden. An dem Fahrzeug der Geschädigten entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein unter der Rufnummer 0861/9873-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Hendrik Schmidt/dpa

Kommentare