Massive Verspätungen im Zugverkehr

+

Landkreis - Das Verkehrschaos in der Region macht auch vor dem Zugverkehr nicht halt. Verspätungen und Zugausfälle im Raum Rosenheim und Traunstein sind die Folge:

Am Abend kam es bei den Zugverbindungen in der Region zu teils massiven Verspätungen. Eine ganze Reihe von Zugverbindungen fiel sogar vollständig aus. Dafür sorgten Weichenstörungen zwischen Rosenheim und München sowie im Raum Traunstein. Eine Sprecherin der deutschen Bahn bestätigte auf Nachfrage die Weichenstörungen. Gegen 19 Uhr seien die Störungen aber wieder behoben worden.

Sie können den Online-Service der Deutschen Bahn nutzen, um zu überprüfen, wie viel Verspätung ihr Zug hat. Auch Zugausfälle sind dort abrufbar. Sie finden die entsprechenden Angebote unter http://www.bahn.de/blitz/view/bayern/uebersicht.shtml

Störungen begannen bereits am Morgen

Bereits am Mittwochmorgen kam es in Richtung Salzburg zu Störungen. Auch hier war eine Weichenstörung schuld. Ein Zug musste bei Aßling rund eine halbe Stunde auf eine Lösung des Problems warten.

re

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser