Frontalzusammenstoß bei Schwabsoien in Weilheim-Schongau

Schwer Verletzter "mit schwerem Gerät" aus Auto befreit

Landkreis Weilheim-Schongau - Einen schwer Verletzten musste die Feuerwehr bei Schwabsoien aus dem Auto befreien. Der Fahrer kollidierte auf der Staatsstraße 2014 mit einem anderen Fahrzeug.

Gegen 13.50 Uhr hat sich auf der Staatsstraße 2014 bei Schwabsoien, nordwestlich von Sachsenried gelegen, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach jetzigen Erkenntnissen kam es zu einer Frontalkollision zweier Fahrzeuge

Ein folgendes Auto kollidierte dann ebenfalls noch mit den bereits zusammengestoßenen Fahrzeugen. Eine schwerverletzte Person konnte soeben durch Feuerwehrkräfte mit schwerem Gerät aus dem Wagen befreit werden.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser