Bald wird es wieder frühsommerlich

Landkreis - Zuletzt hat der Frühling eine Pause eingelegt. Doch wie wird das Wetter in den kommenden Tagen? Glaubt man den Experten, wird es vor allem am Freitag richtig schön.

Am Wochenende hat der Frühling zumindest im Süden eine kleine Pause eingelegt. Rund um den Bodensee tanzten sogar bis auf 500 Meter herab Schneeflocken. Währenddessen war es im Norden zeitweise sehr sonnig. Hier konnten die Menschen von Hoch "Oxana" profitieren. Tief Odo brachte dem Süden dagegen jede Menge Regen und eben auch Schnee. Allein in Konstanz fielen über das Wochenende über 50 Liter Regen pro Quadratmeter.

„Diese Woche wird es wieder deutlich freundlicher, der Frühling läuft wieder zur Hochform auf. Der freundlichste Tag der Woche wird deutschlandweit wohl der Mittwoch, der wärmste Tag dürfte der Freitag werden“, erklärt Wetterexperte Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

Die kommenden Tage im Detail:

  • Dienstag: Sonne und Wolken im Wechsel, im Tagesverlauf zunehmend trocken und kaum noch Schauer, 12 bis 19 Grad.
  • Mittwoch: viel Sonnenschein und nur wenige Wolken, trocken bei 16 bis 24 Grad
  • Donnerstag: zunächst freundlich und viel Sonne, später im Nordwesten Schauer und Gewitter, 17 bis 26 Grad
  • Freitag: anfangs freundlicher Mix aus Sonne und Wolken und 19 bis 28 Grad warm, zum Nachmittag und Abend vermehrt Schauer und Gewitter
  • Samstag: viele Wolken und ziemlich nass, neben Regenschauern gibt es auch kurze Gewitter, stellenweise regnet es ziemlich stark, 10 bis 22 Grad
  • Sonntag: es gibt wieder mehr Sonnenschein, im Süden sind noch einzelne Schauer möglich, 14 bis 23 Grad

Wie geht es im Mai weiter?

Die ersten Trends deuten auf einen überdurchschnittlich warmen Start in den Wonnemonat hin. Allerdings wird es nicht durchweg trocken bleiben. „Wir müssen in den ersten Maitagen ab und zu mit Schauern und Gewittern rechnen“, erklärt Diplom-Meteorologe Jung. Zwischen dem 11. und 15. Mai liegen die sogenannten Eisheiligen. In diesem Zeitraum soll es erfahrungsgemäß noch einmal Nachtfröste geben. Die letzten beiden Jahre wurde es tatsächlich immer um dieses Datum herum noch mal richtig frisch. Ob es dieses Jahr auch so kommt, muss man allerdings noch abwarten.

Pressemitteilung wetter.net

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser