Laster rutscht in Leitplanke - Vollsperrung auf A9

Hof - Ein Lastwagen ist in der Nacht zum Samstag auf der Autobahn A9 bei Hof in die Mittelleitplanke gerutscht. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Allerdings muss die Fahrbahn Richtung Berlin ab 6.00 Uhr für die Dauer der Bergung voll gesperrt werden. Ein Sprecher rechnete mit ein bis zwei Stunden. Der Fahrer des Lasters hatte nach ersten Erkenntnissen auf der schneebedeckten Autobahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Es entstand ein Schaden von rund 160 000 Euro.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser